Es muss nicht immer teuer sein. Die günstige Alternative zu Clarisonic und co.

Schon seit einiger Zeit hält der Trend zur elektrischen Reinigungsbürste an. Während früher die "normale" Handbürste aus der Drogerie für 5€ gereicht hat, drängen inzwischen immer mehr hochpreisige elektrische Reinigungsbürsten auf den Markt.

Produkte von Clarisonic, Braun, LR und co. kosten schnell mal 150 bis über 200€. 

 

Der Effekt dieser Bürsten kann sich wirklich sehen lassen. Schon nach kurzer regelmäßiger Anwendung wird das Hautbild feiner und klarer. Unreinheiten lassen sich vermindern und die Haut wirkt insgesamt strahlender. 

Aber muss es wirklich eine so teure Bürste sein?

NEIN!

Es gibt inzwischen auch gute und günstige Alternativen, die definitiv mit den teuren  Konkurrenzprodukten mithalten können. 

Mein Favorit ist die elektrische Reinigungsbürste von Etre Belle. Sie ist batteriebetrieben und daher auch perfekt für Reisen geeignet. Auch unter der Dusche kann man die handliche Bürste mit einer 2-Stufeneinstellung problemlos benutzen. 

Zusammen mit dem Hyaluronic Reinigungsschaum und dem Hyaluronic Tonicschaum kostet die Bürste nur 49,90€.

Natürlich fehlt die eine oder andere Spielerei, mit denen die Konkurrenzprodukte aufwarten können, aber zusammen mit den Reinigungsprodukten konnte mich die Bürste absolut überzeugen und ist ein Preisknaller. 

 

Probieren Sie es aus!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0